Filmpräsentation "Magische Ostern" im PBZ St. Pölten

BU v.l.n.r.: Mag. (FH) Regina Kos (KD PBZ St. Pölten), Jörg Ney (PD PBZ St.Pölten), Anita Lackenberger (Regisseurin), Mag. Anita Gamsjäger (Stadträtin für Umwelt in St. Pölten)  Copyright: Mag. Dietmar Zeiss / Stadtmarketing St. Pölten

Anlässlich der Ausstrahlung auf ORF2 des Beitrages „Magische Ostern in St. Pölten“ am Palmsonntag (24.3.) lud das PBZ St. Pölten unter der Leitung von Regina Kos und Jörg Ney Bewohnerinnen und Bewohner sowie Angehörige kurz davor zu einer besonderen Filmpremiere ein. In Beisein der Regisseurin Anita Lackenberger sowie der Stadträtin Anita Gamsjäger wurde die Dokumentation über die zahlreichen Osterbräuche in St. Pölten erstmalig in voller Länge gezeigt. Einige Szenen wurden selbst auch über die vielen Aktivitäten rund um Ostern im PBZ St. Pölten gedreht, die alljährlich für eine ganz besondere Osterstimmung sorgen.

Mit Kaffee & Kuchen genossen die anwesenden Bewohnerinnen und Bewohner diese schöne Veranstaltung, die auch durch die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den Ehrenamtlichen ermöglicht wurde.

Der Beitrag ist in der ORF TV-Thek noch bis SO., den 30.3. und in der Wiederholung am 30.3. um 9:05 auf ORF2 zu sehen.

Magische Ostern in St. Pölten - ORF 2 - tv.ORF.at

Weitere Fotogeschichten

Alle Fotogeschichten